Neue Weckgläser-Funktion!

ACS-Steuerung

WECK velouté de lentilles aux pommes de terre.jpg
Standardmässig mit neue Weckgläser-Funktion

Henkelman ACS-Steuerung

Die ACS-Steuerung von Henkelman ist mehr als nur eine Steuerung. Das Advanced Control System beinhaltet einzigartige Einstellungsmöglichkeiten, spezielle Optionen und intelligente Funktionen.

Die Serien Lynx und Titaan sind serienmäßig mit Advanced Control ausgestattet. Der ACS ist als Option für Boxer, Toucan, Marlin, Falcon und Polar erhältlich.

Angebot anfordern

 

STANDARD ACS EIGENSCHAFTEN

  • LCD panel
  • 20 Programme
  • USB-Schnittstelle
  • Standardmässige Sensorsteuerung
  • Druckerkompatibel
  • Erfüllt HACCP-Normen
  • Sicherer Zugang
  • Massgeschneiderte Software
  • Online programmieren
Neu und standardmässig auf der ACS-steuerung

Weckgläser

Die Weckgläser-Funktion ist eine Standardfunktion des ACS-Panels. Mit ihm lassen sich Weckgläser oder Gastronormbehälter in Sekundenschnelle mit einem einzigen Knopfdruck vakuumieren. Stellen Sie die Gläser oder Gastronormbehälter mit Deckel in die Vakuumkammer, wählen Sie die Weckgläser-Funktion und schließen Sie den Deckel der Maschine. Mit dieser Funktion wird jedes Glas oder Behälter während eines verkürzten Zyklus mit einem maximalen Endvakuum von 99,8% versiegelt, da die Phasen des Erhitzens der Schweissleisten und der Soft Air entfernt wurden. Alle diese Parameter werden in den Softwareeinstellungen der ACS-Steuerung programmiert für einen schnellen und sicheren Vakuumverschluss!

 

Bild ©MCM Emballage Lieferant von Weckgläser

Video anschauen
Pot Weck.jpg
Marinieren
Standardmässig auf der ACS-Steuerung

Marinieren

Die Marinier-Funktion sorgt dafür, dass Produkte die Marinade gründlicher und intensiver aufnehmen. Legen Sie einfach das marinierte Produkt in die Kammer und starten Sie den Vakuumierzyklus. Die intelligente Software ist so programmiert, dass die Luft in pulsierendem Rhythmus abgesaugt wird, wodurch sich die Zellstruktur des Fleisches öffnet. So kann die Marinade optimal in das Gewebe eindringen. Durch die aktive Öffnung der Zellstruktur dringt die Marinade innerhalb von Minuten in das Produkt ein - statt über Stunden

Video anschauen
Standardmässig auf der ACS-Steuerung

Zartung

Mit dieser Funktion lässt sich in der Vakuumkammer über einen gewünschten Zeitraum (maximal 30 Minuten) ein bestimmtes Vakuum aufrechterhalten. Die kontinuierliche Druckdifferenz zwischen den Zellen des Produkts und dem Kammerdruck führt zu einem allmählichen Aufbrechen der Zellstruktur. Je mehr die Gewebefasern ihre ursprüngliche Struktur verlieren, desto zarter wird das Produkt. Es wird für LuftSchokolade und Bambus verwendet.

Video anschauen
Options_ACS_Tenderizing.jpg
Rotfleischprogramm
Standardmässig auf der ACS-Steuerung

Rotfleischprogramm

Mit kurzen, stossartigen Lufteinspritzungen während des Versiegelungsschrittes verhindert das Rotfleischprogramm, dass Fleischsaft austritt und Fleischgase entweichen. Auch eingeschlossene Luftblasen lassen sich so vermeiden. Das Rotfleischprogramm gewährleistet eine deutliche Verbesserung der Produktqualität und der Haltbarkeit von rotem Fleisch.

Video anschauen
Standardmässig auf der ACS-Steuerung

Stufen Vakuum

Um sicher zu stellen, dass die im Lebensmittelprodukt eingeschlossene Luft vollständig angesaugt ist, bietet sich das sequentielle  Vakuumieren an. Die Funktion saugt Luft ab, lässt den Zyklus pausieren, saugt erneut Luft ab, pausiert wieder usw. Geeignet für Produkte, die hohe Mengen an Luft enthalten.

Angebot anfordern
Options_ACS_Foie gras.jpg
ACS ist in mehreren Serien verfügbar

Henkelman empfiehlt

Das Advanced Control System von Henkelman ist als Option oder als Standard für mehrere Serien erhältlich: Boxer, Lynx (Standard), Toucan, Marlin, Falcon, Polar und Titaan (Standard). Unsere Empfehlungen.


Betriebsvideos

Weitere Standardfunktionen

Mit dem Advanced Control System von Henkelman können Sie den Namen des Kunden im LCD-Feld festlegen, 20 personalisierte Programme definieren und den Produktnamen für Etiketten eingeben. Die folgenden Videos zeigen Ihnen, wie Sie dies tun, wie Sie die Programme auf die Maschine hochladen und wie Sie Daten für die HACCP-Protokollierung importieren und exportieren.