Vakuumverpackungstechnologie

Wie wählt man die richtige Vakuumverpackungsmaschine, ausgestattet mit der neuesten Vakuumverpackungstechnologie? Immer eine passende Verpackungslösung für Ihre spezifische Anwendung.

Header_Technology.jpg
4 Schritte
Vakuumverpackungszyklus

4 Schritte

Verwenden Sie für ein maximales und tiefes Vakuum eine professionelle Maschine mit einer Vakuumkammer. Durch das Absaugen der Luft aus dem Produkt, dem Beutel und der Kammer wird die Haltbarkeit verlängert und sowohl Lebensmittel als auch Nichtlebensmittel werden vor äußeren Einflüssen geschützt. Der Vakuumverpackungszyklus hat 4 Schritte.

Weiterlesen
Begasung

Warum ein Gas hinzufügen?

Vor dem Versiegelungsschritt kann optional ein spezielles Gas oder Stickstoff eingespritzt werden. Beim Verpacken unter Schutzatmosphäre werden diese so genannten MAP-Gase (Modified Atmosphere Packaging) eingesetzt. Welche Gasmischung verwendet werden sollte, ist vom jeweiligen Lebensmittel abhängig. Die Option Begasung bietet viele Vorteile.

  • Erhöhte Haltbarkeit
  • Schutz der Struktur
  • Erhaltung der Qualität
  • Verhinderung der Färbung
Weiterlesen
Versiegelungssysteme

Die richtige Versiegelungslösung wählen

Henkelman bietet eine Vielzahl von Versiegelungssystemen und Schweissleistekonfigurationen. Die richtige Versiegelungslösung schützt Ihre Lebensmittel und Non-Food-Produkte effizient vor äußeren Einflüssen.

Mehr erfahren
Belüftung

Soft Air eignet sich zum Vakuumieren scharfer Produkte

Sobald der Beutel versiegelt ist, strömt wieder Luft in die Kammer ein. Ist der Druckausgleich erreicht, öffnet sich der Deckel. Mit der Soft-Air-Funktion wird die Luft allmählich und vorsichtig in die Kammer eingelassen. Das erfolgt schrittweise, sodass der Vakuumbeutel das Produkt sanft umschliesst. Für optimalen Schutz von Produkt und Beutel. Besonders geeignet für Produkte mit scharfen Kanten.

  • Schutz von Produkt und Vakuumbeutel
  • Serienmässig bei allen Modellen außer Jumbo, Falcon und Atmoz
Mehr Informationen
Alle Henkelman Optionen und Zubehör

Massgeschneiderte Maschine

ACS-Steuerung

Mehrwert für jeden Verpackungsprozess

Mehr

Sensorsteuerung

Konstantes, garantiertes Endvakuum

Mehr

Begasung

Verpacken unter Schutzatmosphäre

Mehr

Versiegelungssysteme

Für maximalen Schutz vor äußeren Einflüssen

Mehr

Schweisskonfiguration

Erhöhen Sie die Verpackungskapazität

Mehr

Dampfsensor

Zum Vakuumieren von Flüssigkeiten

Mehr

Automatikdeckel

Erhöhte Produktivität, verbesserte Ergonomie

Mehr

Hochleistung

Verpacken unter extremen Bedingungen

Mehr

Hoher Deckel

Um höhere Produkte zu vakuumieren

Mehr

ESD-Konfiguration

Um elektrostatische Produkte zu verpacken

Mehr

Soft Air

Zum Verpacken von scharfen oder zerbrechlichen Produkten

Mehr